Gutes aus der Natur für die Gesundheit

Die Naturheilkunde fasziniert mich bereits seit mehreren Jahren. Auch bei mir und meiner Familie setze ich, wenn möglich, auf Hilfsmittel aus der Natur.

 

Mein Knowhow habe ich in den Bereichen:

Heilkräuter

ätherische Öle

Schüsslersalze

Homöpathie (Fokus Bewegungsapperat, Akutmittel)

Vitalpilze

und Tier-Energetik

vertieft. Tipps aus diesen Bereichen sind während der Behandlung für meine Kunden inklusive.

 

Heilkräuter unterstützen die Gesundheit durch die Nutzung der natürlichen Inhaltsstoffe von Pflanzen und können insbesondere bei körperliche Beschwerden sehr erfolgreich als Ergänzung eingesetzt werden. Ätherische Öle sind konzentrierte Pflanzenextrakte, die bei äusserlicher Anwendung Beschwerden wie Stress und Schmerzen lindern und das Wohlbefinden fördern.

Schüsslersalze sind homöopathisch aufbereitete Mineralsalze, die zur Unterstützung verschiedener Körperfunktionen und zur Behandlung von Mineralstoffmangel verwendet werden. Homöopathie für den Bewegungsapparat nutzt homöopathisch verdünnte Substanzen, um Beschwerden wie Gelenkschmerzen und Entzündungen durch das Prinzip der Ähnlichkeitsregel zu lindern. Vitalpilze (auch Heilpilze genannt), stammen aus der traditionellen chinesischen Medizin und werden zur Stärkung des Immunsystems und zur Unterstützung der Gesundheit, einschliesslich der Funktion des Bewegungsapparats eingesetzt.

 

Eine tierenergetische Begleitung biete ich aktuell nur für mir bekannte Tiere an - also für meine KundInnen. Was Tierenergetik ist und kann, lesen sie gerne unten.

 

Trotz bzw. gerade wegen all meinem Wissen, bin ich dankbar, dass es die Schulmedizin gibt und arbeite eng mit Tierärzten und Spezialisten zusammen. Melden Sie sich, wenn Sie fragen dazu haben.

 

Tier Energetik

Tierenergetik ist eine ganzheitliche Methode, die darauf abzielt, das Wohlbefinden und die Gesundheit von Tieren durch energetische Techniken zu fördern. Sie umfasst die Tierkommunikation, bei der intuitiv mit Tieren kommuniziert wird, um deren Bedürfnisse und Probleme besser zu verstehen. Die Arbeit mit Chakren, den Energiezentren im Körper, soll Blockaden lösen und den Energiefluss harmonisieren. Energetische Optimierung der Körpersysteme beinhaltet Techniken wie energetische Arbeit, Heilströmen oder Akupressur, um das Gleichgewicht und die Vitalität des Tieres zu unterstützen. Ziel ist es, sowohl physische als auch emotionale Gesundheit zu fördern und das Vertrauen und die Bindung zwischen Tier und Mensch zu stärken.

 

Eingesetzt wird die Tierenergetik insbesondere bei psychischen Belastungen, zur Vorbereitung auf spezielle Situationen oder Eingriffen, die emotionale Begleitung von belastenden Themen. Bei mir finden solche Behandlungen meist intuitiv und aus Distanz statt. Im Normalfall empfiehlt sich eine Behandlung mit 3 Einheiten. Eine Behandlung kostet 60 CHF und beinhaltet ein kurzes Feedback via Whatsapp oder Mail. Aktuell behandle ich nur Tiere von mir bekannten Tierhaltern/KundInnen.

Angebot: 3 Behandlungen für 150 CHF statt 180 CHF!